Impressionen von der Candle-Night in Freiburg am 11.03.2016

Grußwort von Herrn Kazuhiko Kobayashi (Germanist) der 29 Jahre in Deutschland lebte bevor er 1997 wieder nach Japan zurückehrte. Als Kenner beider Kulturen hat er einen besonderen Blick auf das Geschehen seit dem Super-GAU und das Wachstum der Anti-Atom-Bewegung in Japan.

siehe Vortrag vom 9.11.2015 an der Universität Freiburg

mehr Informationen zur Person:

hier

Brief als PDF

Fukushima – 5. Jahrestag  11.03.2016

wir folgen dem Aufruf aus Japan zur

„Candle-Night“

lasst Kerzen brennen
am 11. März
… Zuhause, am Fenster, auf dem Balkon, in der Kirche, bei der Arbeit…überall!

Kerzen01e.JPG

Einladung zur Mahnwache

am Fr. 11.3. 18.00 Uhr  bis Sa. 12.3. 18.00 Uhr
in Freiburg auf dem Augustinerplatz
mit 1000 Teelichtern und 1000 Grablichtern
Zu jeder vollen Stunde Schweigeminute und Musik

1 Million Jahre Sicherheit für ein atomares Endlager!   Haben Sie davon eine Vorstellung? 

1 Teelicht = 1 Jahr     
1000 Teelichter = 1000 Jahre
1 Grablicht = 1000 Jahre  
1000 Teelichter = 1 Million Jahre
2 Grablichter stehen für unsere Zeitrechnung: 2000 n. Chr.

 

Postkarten zur Mahnwache zum Gedenken an die AKW Katastrophe in Fukushima 2011

Advertisements