Willkommen auf Fukushima-nie-vergessen.de

Notfallmaßnahmen:

>Checkliste Vorräte und Lebensmittel vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

>Wie Sie sich für einen Blackout ausrüsten sollten 28.3.2019 | 21.00 Uhr | 5:29 min Verfügbar bis: 28.3.2024, 9.00 (odysso -Wissen im SWR)

BBK / Ratgeber für Notfall-vorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen      > hier

Notfallschutz ein Ratgeber für die Bevölkerung bei einem Störfall im Kernkraftwerk Fessenheim  / Regierungspräsidium Freiburg 2009   > hier

>Empfehlungen zur Jodpro-phylaxe IPPNW-Aachen

>Strahlenmessgeräte selber basteln. (Freiburger Wochen-bericht / Seite 5 / 09.01.19)

Petition:

Stoppt das Recycling von radioaktiven Metallen! Eine Online-Petition des BUND Regionalverband Südlicher Oberhein und der Anti-Akw-Gruppe Freiburg

und

Dreistes Greenwashing: Kein Geld für Atom und Gas! / BUND

AKW Fesenheim sofort abschalten!

Flyer.jpg

Zum Vergrößern bitte anklicken!

————————–

 

 

 

 

Nächste Termine / Aktuelles

 

30.06.22

Fahrradkino zum Wylwiderstand

„S ‚ Weschpenäscht“

                 Der Atom-Ausstiegsbeschluss der  Bundesregierung jährt sich zum elften mal

www.bund-rso.de/kino

Ort: Platz der Alten Synagoge

Zeit: 21:15 Uhr

__ __ __ __ __

Dienstag, 26.04.22

Mahnwache mit Infoständen zum,

36. Gedenktag

der Katastrophe von Tschernobyl.

Ort: Platz der Alten Synagoge

Zeit: 15:30 Uhr – 18:00 Uhr

Veranstalter: Anti-Atomgruppe-Freiburg, Fukushima-nie-vergessen e. V., IPPNW Freiburg

__ __ __ __ __

11.03.2022

Mahnwachen zum

11. Gedenktag der Katastrophe von Fukushima

15:00 Uhr -18:00 Uhr auf dem Platz der Alten Synagoge

 Impressionen > hier

verantwortlich: Antiatomgruppe Freiburg + International Physicians for the Prevention of Nuclear War Freiburg

18:00 Uhr – 22:00 Uhr auf dem Platz der Alten Synagoge

verantwortllich: Fukushima nie vergessen e.V.

Teilnehmer:innen haben eine medizinische Maske zu tragen, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht zuverlässig eingehalten werden kann.

__ __ __ __ __ __ __

35. Gedenktag des Supergau von Tschernobyl

am 26.April 2021 auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg

von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Nähere Infos hier: Mit Aktionen und Kunst Tschernobyl gedenken (Badische Zeitung / BZ-Redaktion)

11.März 2021

Zehn Jahre nach der Katastrophe in Fukushima

>Initiative „Fukushima nie vergessen“ erinnert weiter an Atomunfall (BZ / Anja Bochtler im Gespräch mit Michael Ernst)

>Pressemitteilung

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Videobeitrag zur Stilllegung des AKWs Fessenheim am 29.6.2020:

 

   _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

> Flyer: Kann Atomkraft das Klima retten? (ausgestrahlt gemeinsam gegen Atomenergie)

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _

TOKYO 2020 / 2021

The Radioactive Olympics

Informationen der IPPNW: Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzte in sozialer Verantwortung e. V.

>hier in deutscher Sprache

> hier in deutscher Sprache

Arbeitskreis Nuklearer Notfallschutz Fessenheim:

>IPPNW Pressemitteilung: Neue Studie zu Risiko eines „Schweizer Tschernobyls“ 21.05.19 

_ _ _ _ _ _ _ _ _

2018

>Offener Brief an Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel im November 2018

>Offener Brief an die Bürgermeister im November 2018

>Offener Brief von Hermann Maier, an Frau Bürgermeisterin, Gerda Stuchlik vom 15. Juni 2018

>Antwort von Frau Bürgermeisterin Gerda Stuchlik am 06. Juli 2018

>Dankbrief an Frau Bürgermeisterin Gerda Stuchlik von Hermann Maier,  19. Juli 2018

Öffentliche Informationsveranstaltung zum AKW Fessenheim

am 16.10.18

Einladung durch Frau Bürger-meisterin G. Stuchlik   > hier

4 Referate der Stadt Freiburg : „Stopp AKW-Fessenheim / Risiken-Abschalten-Zukunft“:

siehe unter AKW Fukushima „Eckpunkte“

 

Nächstes Treffen: 

Fukushima-nie-vergessen e.V.:

während der Pandemie, nach Absprache.

Anmeldung für Interessierte unter:

(info@fukushima-nie-vergessen.de)

oder Tel: 01738529144

 

 

Nachrichten

THEMA Fukushima           Presseberichte: s.o.  

>Botschaft von Ruiko Muto Sprecherin der Klägergruppe gegen TEPCO / Repräsentantin der Gruppe Frauen von Fukushima zum 10. Jahrestag der Katastrophe von Fukushima 2021 in fünf Sprachen

Vortrag 2015 unter: „Fukushima“


Aus aller Welt

21.06.22

Atomkraftwerk-Betreiber erteilen Laufzeitverlängerung Absage (WDR Nachrichten / dpa)

21.06.22

Debatte über Atomenergie Koalition streitet über AKW-Laufzeit (tagesschau.de / Claudia Plaß ARD Haupsstadtstudio)

02.05.22

 Eilantrag abgelehnt: Atomkraftwerk Neckarwestheim bleibt am Netz / Entscheidung ist unanfechtbar (swr.de / SWR)

02.04.22

Die neue Lust am Atomstrom (Badische Zeitung / Björn Hartmann)

21.03.22

Ukraine-KriegUkraine ans Europäische Stromnetz angeschlossen (Das Portal für Erneuerbare Energien und die bürgernahe Energiewende / Julia Broich)

17.03.22

Auch Tokio betroffen Starkes Beben erschüttert Region Fukushima (Tagesschau.de / mit Beiträgen von: Ulrich Mendgen ARD Tokio und ARD Korrespondentin Kathrin Erdmann)

11.03.22

Was passiert, sollte es in der Ukraine einen Nuklearunfall geben? (Badische Zeitung / Katharina Meyer)

10.03.22

Kriegsfolgen: Energieministerin von Baden-Württemberg: „Es ist eine ernste Lage“ (Badische Zeitung / Jens Schmitz)

08.03.22

Ministerien einig Längere Laufzeiten der Atomkraftwerke vom Tisch (Stuttgarter Nachrichten / red/dpa)

05.03.22

Der Ukraine-Krieg wird auch auf dem Schauinsland beobachtet / Badische Zeitung ( Max Schuler & Simone Lutz)

04.03.22

Nach AKW-Beschuss: Muss Deutschland Vorkehrungen treffen? / Badische Zeitung (Fatima Abbas, Helge Toben und Jan Petermann (dpa) )

AKW Saporischschja Freiburger Atomkraft-Gegner: „Es kamen mir sofort Bilder von Tschernobyl in den Kopf“ / Badische Zeitung ( Max Schuler )

25.02.22

Atomruine im Ukraine-Krieg Tschernobyl: Atombehörde in „größter Sorge“ (Handelsblatt / Teresa Stiens)

18.02.22

Widerstand gegen Eco Rhéna Planungen (Badische Zeitung / Hubert Röderer)

13.02.22

Japan will verstrahltes Kühlwasser von Fukushima verklappen (Badische Zeitung / Felix Lill)

13.02.22

Atomkraftwerk Fukushima: Verseuchtes Wasser soll ins Meer (www.tagesschau.de)

03.02.22

Wo in Europa könnte man wohnen, dass man garantiert von keinem AKW betroffen ist, vielleicht Island?“ Interview mit Jutta Paulus, Bündnis 90/Die Grünen und Abgeordnete im Europäischen Parlament (Mitglied im Umweltausschuss, im Industrieausschuss und im Transportausschuss). / (Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) / Anika Schwalbe)

22.01.22

Landesumweltministerin über den Atomausstieg / Interview mit Thekla Walker (Badische Zeitung / Jens Schmitz)

18.01.22

Anti-Atomkraft-Aktivist Jochen Stay mit 56 Jahren gestorben (Stand: 18.01.2022 11:41 Uhr NDR Radio &TV)

18.01.22

Studie Experte aus Freiburg hält Frankreichs Klimapläne für absurd (Badische Zeitung / Stefan Mertlik)

18.01.22

Zukunft der Kernenergie 53 Prozent der Franzosen stehen hinter der Atom-Strategie des Landes (Badische Zeitung / Christiane Longin)

11.01.22

Energiewende Neuer Klima-Staatssekretär: „Letzte Akw werden Ende 2022 abgeschaltet“ (Badische Zeitung / Hannes Koch)

08.01.22

Vorräte für 14 Tage sollte jeder Haushalt haben / Badische Zeitung (Bernward Janzing)

08.01.22

„Es geht um mehr als nur das Klima“ /  Badische Zeitung (rolf)

05.01.22

EU-Taxonomie analysiert: Yellow Deal statt Klimaschutz / Ausgestrahlt (Julian Bothe)

05.01.22

Wie die Elektrifizierung in Deutschland bis 2045 gelingen kann / Badische Zeitung (Bernward Janzing)

04.01.22

Ärzteorganisation fordert einen Stopp der Aufrüstung von Atomwaffensystemen Erklärung der fünf Atommächte / IPPNW Pressemitteilung

03.01.22

„Atomkraftwerke sind nicht nachhaltig“. / SWR2 (INTERVIEW: Christine Langer im Gespräch mit Werner Eckert )

01.01.22

EU-Kommission will Gas- und Atomkraft als grün einstufen / von BR24 Redaktion

01.01.22

Gas- und Atomkraft Scharfe Kritik an EU-Plan zur grünen Energie / ARD Brüssel (Gudrun Engel)

 

ältere Nachrichten >  hier

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: