Aktionswochenende 10. und 11. März 2018

http://www.worldcitizens.de/content/news/eintraege/fukushima_mahnwache_2018.php

—————————————————————————————————————————————–

 

Kerzenaktion

Herzliche Einladung zur

 24-Stunden-Mahnwache:

„Lasst Kerzen brennen!“

zum Gedenken der Opfer der atomaren Katastrophe am 7. Jahrestag von Fukushima.

Datum:  10. und 11. März 2018

Ort: Augustinerplatz Freiburg

Zeit: von 18.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Tobias Büchner, der Produzent des Filmes „FURUSATO Wunde Heimat“, wird die  Mahnwache mit einem Bericht eröffnen.

Weitere Aktionen vom 10.03. -22.03.18 

siehe Flyer 2018      VS: > hier   RS: > hier

Außerdem: Filmabend zum Thema

furusato Plakat.jpg

FURUSATO – WUNDE HEIMAT

von Thorsten Trimpop ist ein Film über die Langzeitfolgen der Atom-Katastrophe von Fukushima vom 11.03.2011.

Er verzichtet auf schockierende Bilder des Unglücks, sondern fokussiert sich auf einige Menschen vor Ort, deren Leben von einem Moment auf den anderen die Zukunft genommen wurde.

Wir erleben mit, wie sie einen Umgang mit den Folgen der Katastrophe finden, und zumeist ohne staatliche Unterstützung eine Entscheidung zwischen Heimat und Existenzgrundlage auf der einen, und Gesundheit und Zukunft auf der anderen Seite treffen müssen. Es ist ein berührender und beunruhigender Film, der uns vor Augen führt, wie hilflos man einem Atom-Unfall gegenüber steht.

Mahnwache in Freiburg auf dem Augustinerplatz

Beginn: Samstag, 18.00 Uhr bis  Sonntag 18.00 Uhr

Flyer 2 Mahnwache Vorderseite 2018

Flyer

Advertisements